Sprachprüfungen

Im folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Sprachprüfungen kurz vor.

 

Detaillierte Informationen, Musterprüfungen etc. erhalten Sie im weiteren über die entsprechenden Links.

 

 

zurück

worum geht es eigentlich?

Prüfen - kann grundsätzlich jeder. Die Niveaustufen, also z.B. A1, A2 sind nicht geschützt. Bleibt allein die Frage, welche Akzeptanz der Empfänger - also Behörden, Schulen, Wirtschaft - dem Sprachzeugnis entgegenbringt.

 

Traut er der ausstellenden Einrichtung die nötige Kompetenz und Neutralität zu und findet er bei dem Geprüften tatsächlich die bescheinigte Sprachkompetenz vor.

 

In diesem Zusammenhang zieht man sich gerne auf sogenannte externe Prüfungen zurück. Prüfungen, die von einer Einrichtung herausgegeben werden,

  • die sich durch eine entsprechende Fachkompetenz ausweist
  • die mit dem Prüfling nichts zu tun hat
  • deren Prüfungsformate transparent und klar definiert sind
  • deren Prüfungsablauf fair und neutral ist.

 

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen? Telefon: +49 5251 22941
Fax: +49 5251 24985
E-Mail: info@linguamasters.de
Anschrift: Rathenaustraße 16 a - 33102 Paderborn